• Majestätischer Weißstorch
    Majestätischer Weißstorch

    Er gehört zu den größten Vögeln, die wir in Schleswig-Holstein haben ... 

  • Das Beringen steht an ...
    Das Beringen steht an ...

    Die jungen Weißstörche stellen sich - zumindest so lange sie noch nicht fliegen können - einfach "tot" solange wir unmittelbar am Horst sind ...

  • Beringen 2019 ...
    Beringen 2019 ...

    Mit dem "Muli" geht es hinauf zum Storchenhorst auf einem alten Reetdachhaus ...

  • Erhohlung ...
    Erhohlung ...

    ab und zu müssen die Storcheneltern mal etwas Zeit für sich haben ... das nutz diese Storch das Dach eines Nachbarhauses ...

  • Überblick ...
    Überblick ...

    Störche lieben es wenn sie weit ins Umland schauen können ...

  • Fürsorge ...
    Fürsorge ...

    Storcheneltern sind sehr fürsorglich zu ihren Jungen - dieser spendet in der Sommerhitze Schatten ...

  • Wachsamkeit ...
    Wachsamkeit ...

    Alles was sich im Bereich des Horstes bewegt, wird genauestens beobachtet ...

  • Gülleunfall
    Gülleunfall

    Dieser Storch wurde 2019 aus einem Güllebecken gerettet ...

  • Krankenlager des
    Wohnzimmer als Krankenstation

    2019 - Der Storch aus dem Güllebecken nach der Reinigung auf einer Heizdecke vor dem Kamin im Wohnzimmer der Familie Struve ...

  • Storchenküken 2019
    Storchenküken 2019

    Ab und zu ist es notwendig das wir Storchenküken aus dem Horst nehmen müssen um sie vor dem Verhungern zu bewahren ...

  • Die Kleinen unter sich ...
    Die Kleinen unter sich ...

    auch die Storchenschützer brauchen "Nachwuchs" ... NABU - Weißstorch-Gebietsbetreuerin Regina Kolls mit ihren Enkelinnen, die auch schon im NABU sind - beim Füttern ...

  • Storch Tom
    Jungstorch

    dieser Storch und die anderen "Wintergäste" werden im kommenden Frühjahr wieder ausgewildert ...

     

  • Der Storchenvater ...
    Der Storchenvater ...

    Stephan Struve - immer mit Herz und Verstand - dabei ...

Dass so ein Projekt, wie die Storchenpflegestation Erfde der Familie Struve nicht ohne materielle, personelle und finanzielle Unterstützung über eine längere Zeit existieren kann, ist spätestens nach Betrachtung der diversen Aufgabenstellungen die solch ein Hilfsprojekt mit sich bringt, wohl jedem klar.
Die SPS Erfde braucht Spenden und  Zuwendungen um die Arbeit durchführen und fortsetzen zu können. 

Schauen Sie selbst, was hier alles zu berücksichtigen ist:

  • Wasser / Eimer / Bütten / Wannen
  • Strom - es laufen ständig 3 oder 4 große Gefriertruhen
  • Grundstückspacht
  • Haftpflicht - Versicherung
  • Futter / Eintagsküken / Transport
  • Futter / Fische / Transport
  • Netzmaterial / Pfosten / Zaunmaterial
  • Fanggeräte / Kescher
  • Nisthilfen / Holz / Reisig
  • Treibstoff / Fahrzeugreparaturen / Wartungen
  • Anhänger / Transportboxen
  • Werkzeug / Werkstattausstattung / Schubkarren / Sackkarre
  • Handtücher / Decken
  • Medizinische Hilfsmittel / Medikamente / Tierärzte
  • Telefon / Handy / Kommunikation
  • Logistik für Material, Futter, Arztbesuche u.s.w.

Diese noch nicht vollständige Liste - gibt einen Einblick was mit IHREN Spenden passiert und wie nötige hier eine Unterstützung ist. 

Wenn auch Ihnen unsere Natur und der Fortbestand der Wildtiere, wie hier der Weißstorch - wichtig sind, spenden Sie BITTE auch eine Kleinigkeit. Infos hierzu finden sie auf unserer Spendenseite.

 

Kontakt

Storchenpflegestation Erfde

Stephan Struve

Stapelholmer Weg 14

24803 Erfde

 

Mobil: 0170 2867653

e-mail: info@storchenpflegestationerfde.de           

Anfahrt

© 2017 all times by Storchenpflegestation Erfde- Familie Struve, Regina Kolls, Tom Biel / nature arts

Main Menu copy offcanvas